Hundebild
 

Erziehungskurse für Hunde

Lernziel des Erziehungskurses ist eine der Reife und dem Ausbildungsstand des Hundes angemessene Vertiefung des aktuellen Könnens. Die Erziehungskurse sind vorgeschrieben:

  1. Wenn Sie einen Hund im Alter zwischen 4 und 18 Monaten übernommen haben, dieser den Junghundekurs jedoch keine Welpenförderung besucht hat. (10 Lektionen)
  2. Sie haben den Hund übernommen oder sind mit diesem zugezogen, als dieser zwischen 18 Monaten und acht Jahren alt war (10 Lektionen)
  3. Sie haben mit dem Hund die Welpenförderung oder den Junghundekurs nicht besucht, obwohl der Hund im fraglichen Alter im Kanton Zürich gehalten wurde (20 Lektionen)

 Kursinformationen:

  • Privatlektionen
  • Kosten ab Fr. 650.–
  • Zehn bis 20 praktische Übungslektionen zu 45 Minuten, welche die Halterin oder der Halter mit dem Hund an verschiedenen Tagen besucht (Doppellektionen sind möglich)

Kursinhalte:

  • Korrekter Umgang mit dem Hund
  • Bindung Hund - Halter
  • Leinenführung
  • Appell (abrufen)
  • Grundgehorsam Sitz, Platz, Bleib
  • Verhalten gegenüber Artgenossen, Joggern, Bikern, Pferden, Kühen, etc.
  • Umwelt und Verkehr
  • Notfallsituationen besprechen, erkennen, handeln
  • Kennenlernen von Hindernissen, Geräten